Kontakt
Suche
Notfallzentrum 0228 / 287 - 12000
Terminvereinbarung
Mobil sein. Mobil bleiben.
LEBENSQUALITÄT DURCH MOBILITÄT.
MOBIL SEIN. MOBIL BLEIBEN.
LEBENSQUALITÄT DURCH MOBILITÄT.
MOBIL SEIN. MOBIL BLEIBEN.
LEBENSQUALITÄT DURCH MOBILITÄT.
MOBIL SEIN. MOBIL BLEIBEN.

Die Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Bonn, steht für LEBENSQUALITÄT DURCH MOBILITÄT.

Dieser Anspruch ist zugleich Motivation und Ansporn, die körperliche Mobilität jedes einzelnen zu verbessern bzw. wiederherzustellen. Die bestmögliche Versorgung vor, während und nach der Behandlung ist Teil unserer täglichen Arbeit.

Routine- und Notfälle erfordern es, sowohl in Forschung als auch Lehre Vorreiter zu sein und neue Standards zu entwickeln.

Als überregionales Traumazentrum stehen Mehrfachverletzungen sowie schwere und komplexe Fälle im Fokus.

Gleichzeitig sind wir zertifiziertes Endoprothesenzentrum der Maximalversorgung (EPZmax) und Wirbelsäulenzentrum Level I.


Aktuelle Stellenausschreibungen:

- Oberärzt*innen in der Sektion Unfallchirurgie (m/w/d)
- Assistenzärzt*innen für die Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d)
- Weitere interessante Stellen finden Sie unter den Stellenausschreibungen

Univ.-Prof. Dr. med. D. C. Wirtz

Direktor der Klinik

 

Univ.-Prof. Dr. med. C. Burger

Stellv. Direktor der Klinik

Veranstaltungen

alle Veranstaltungen »